Fachinspektorin / Fachinspektor Elementarbildung gesucht!

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Foto für Mit der neuen Land Tirol App immer top informiert

  • Abt. Elementarbildung und allgemeines Bildungswesen (Dienstort: Innsbruck)
  • grundsätzlich Vollzeit (40 Wochenstunden)
  • Karenzvertretung
  • ab sofort, Bewerbungsfrist: 13. Juni 2024

Als Fachinspektorin/Fachinspektor für Elementarbildung übernehmen Sie eine Vielzahl spannender und verantwortungsvoller Aufgaben: 

  • Hoheitliche Rechtshandlungen: Sie setzen hoheitliche Rechtshandlungen im Rahmen von Errichtungs- und Genehmigungsverfahren um. 
  • Aufsicht und Qualitätssicherung: Sie üben die Aufsicht über Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen aus, insbesondere im Hinblick auf die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und pädagogischer Grundsätze. Dazu gehört auch die Erfassung, Überprüfung und Verarbeitung von administrativen Kinderbetreuungsdaten sowie die Beratung in Förderangelegenheiten. 
  • Beratung und Prüfung: Sie beraten das pädagogische Fachpersonal und prüfen die pädagogische Tätigkeit im Rahmen der Sicherung und Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen. 
  • Ausbau der Einrichtungen: Sie beraten die Erhalter beim Ausbau von Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen. 
  • Kooperation: Sie kooperieren mit diversen Systempartnerinnen und Systempartnern der Kinderbildung und Kinderbetreuung

Ein sichere Stelle sowie verlässliche und regelmäßige Gehaltszahlungen, flexible Arbeitszeiteinteilung, um Beruf und Privatleben zu vereinen.

Das spricht Euch an?

Nähere Infos findet Ihr unter:
Stellenausschreibung

04.06.2024 12:43